Cochlear Implantation bei Tinnitus - Prof. Tobias Kleinjung

Sven, veröffentlicht am 15.12.2018

Ein Cochlear Implant ist eine elektronische Hörprothese, die im Rahmen einer chirurgischen Operation in das Innenohr implantiert wird. Das Implantat leitet Geräusche von außen als elektrische Impulse an den Hörnerv weiter. Wie das Cochlear Implantat mit Tinnitus in Zusammenhang steht und bei welcher Art von Tinnituspatienten es eingesetzt wird, erfahren Sie in dem Video von Prof. Tobias Kleinjung.